Historie + Presse

Fotos

Hier soll sie mal gebaut werden: Die Kapelle in Herdtlinsweiler.

06.10.13: Grundsteinlegung, Pfarrer Kloker segnet den Grundstein, neugierig beobachtet von den Kindern.

Nach der Grundsteinlegung. Von links: Klaus Dengler, Biggi Stahl, Bauarbeiter, Marcus Arnold, Sonja Westphal, Harald Mangold, Christian Preiß, Robert Dinser, Pfarrer Robert Kloker, Christine Zorniger.

28.10.13: Nach 5 Tagen steht der Rohbau

22.11.13: Der Staffelgiebel wird gesetzt

24.01.14: Der Zimmerer hat mit dem Dachaufbau der Kapelle begonnen. Mit dem ersten Schneetreiben im Winter 2013/14 wurde die Zwischendecke zwischen Kapellenraum und Dachboden eingezogen.

Das Dach nimmt Gestalt an

03.02.2014 - Richtfest

März 2014: Berthold Feifel beim Zusägen des Dachgesimses

April 2014: Ossi Rossmann hoch oben auf dem Baugerüst bei der Anbringung der Kupfer- Dachrinne

25.04.14 – Bei schönstem Frühlingswetter und 5 Tage vor Beginn der Landesgartenschau wird die Dachlattung angebracht, damit restliche Vorarbeiten für die Dachdeckung erledigt werden können.

11.07.2014: Das Eindecken des Daches beginnt.

06.08.2014: Auch im Innern der Kapelle geht es weiter: Bogen im Altarbereich. Ein solcher schmückt inzwischen auch den Eingangsbereich.

26.09.14 Aufbau Glockentur

Mitglieder des Vereins zur Dorfentwicklung Herdtlinsweiler bauen im Rohbau der Kapelle zwei Krippen auf

13.11.14 Der Außenputz wird angebracht

August 2015 Die Christ-Himmelfahrts-Kapelle erstrahlt in leuchtendem Rot

August 2015 Die Gruppe um Josef Stampfer befestigt die Deckenelemente.

04.09.15 Gipsermeister Meho Covrk bei Verputzarbeiten unter der Holzdecke.

11.04.16 Robert Dinser hat die Innenausstattung zusammengestellt

05.04.16 Hans Kloss malt die Christi Himmelfahrt

Erster Vorstand des Kapellenvereins: Harald Mangold, Dr. Reinhard Barth, Sonja Westphal, Marion Baur, Christine Zorniger, Pfarrer Daniel Psenner

05.05.2016: Segnung der Christi-Himmelfahrt- Kapelle durch Stellv. Dekan Münsterpfarrer Kloker, Pfarrer Psenner und Pfarrer Fref

Presse